Aktuelles
PressespiegelPolitikStrafrecht

Sicherstellung in internationalen Strafverfahren wird erleichtert

09.08.2007

Rühen- Das Juraforum berichtet, dass das Bundeskabinett den Entwurf eines Gesetzes verabschiedet hat, das die Sicherstellung von Gegenständen im Rahmen von grenzüberschreitenden Strafverfahren vereinfachen und beschleunigen soll. Durch das Gesetz solle es Straftätern erschwert werden, Beweisgegenstände und Vermögen jenseits der Grenzen zu verbergen. Korruptionsdelikte gehörten zu den im Entwurf aufgeführten Straftaten.

08-08-07_ Juraforum