Aktuelles
PressespiegelVerwaltungKommunen

Senat will neue Regeln für Managersuche

18.05.2009

Berlin- tagesspiegel.de berichtet, der Berliner Senat wolle die Vergabe von Vorstandsposten landeseigener Unternehmen neu regeln. Nach dem Betriebe- und Landesgleichstellungsgesetz hätten Vorstandsposten bei den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) oder der Stadtreinigung (BSR) ausgeschrieben und Frauen bei der Besetzung der Posten gefördert werden müssen. Der Senat berufe sich darauf, dass Vorstände bisher immer ohne Ausschreibung ernannt und über Headhunter gesucht worden seien. Ob künftig vakante Vorstandsposten ausgeschrieben werden, werde derzeit in den Fachausschüssen diskutiert.

09_05_15_tagesspiegel.de