Aktuelles
PressespiegelInternationales

Security Industry: BAE Systems to appeal U.S. bribery ruling

21.06.2010

London- Laut upi.com wird der Rüstungskonzern BAE Systems Einspruch gegen eine Entscheidung eines US-Gerichts einlegen. Die Entscheidung des Gerichts werde die Amtszeit des unabhängigen Compliance Monitors verlängern. Diesen müsse BAE innerhalb von neunzig Tagen nach einer Einigung mit dem US-Justizministerium einstellen. Dieser Frist sei BAE nicht nachgekommen. Das Gericht habe die Frist sowie die Amtszeit des Monitors nun um dreißig Tage verlängert. BAE argumentiere, dass der Monitor auch bis Ende der ursprünglichen Frist vom 1. März 2003 seine Aufgabe erfüllen könne. BAE habe sich im Februar der Bestechung schuldig bekannt und eine Einigung mit US-Behörden akzeptiert.

10_06_17_upi.com