Aktuelles
PressespiegelInternationales

Schwarze Listen

05.08.2005

Hamburg – Franz-Hermann Brüner, Chef der europäischen Antibetrugsbehörde OLAF, spricht in einem Zeit-Interview über Korruption in Europa. Die Verurteilung identifizierter Betrüger dauere viel zu lange. Nach fünfjährigem Bestehen der OLAF seien viele Verfahren immer noch nicht abgeschlossen. Er plädiert für schwarze Listen, die als „Warnschuss“ dienen sollen

5-08-04_Zeit