Aktuelles
PressespiegelPolitikKommunen

Schuster setzt Projektgruppe ein

05.03.2009

Stuttgart- stuttgarter-zeitung.de berichtet, dass nach dem umstrittenen Datenabgleich bei Mitarbeitern der Stadt Stuttgart Oberbürgermeister Wolfgang Schuster (CDU) eine Projektgruppe einsetze. Dem Rechnungsprüfungsamt, das im Kampf gegen Korruption 1.600 von 17.000 städtischen Mitarbeitern überprüft habe, sollen Wege und Möglichkeiten seiner Arbeit aufgezeigt werden. Vor zwei Wochen sei bekanntgeworden, dass die Rechnungs­prüfer Konten von Mitarbeitern in korruptionsgefährdeten Ämtern mit Konten von Lieferanten abgeglichen haben sollen - ohne das Wissen der Beschäftigten und ohne Verdachtsmomente.

09_02_23_stuttgarter-nachrichten.de