Aktuelles
PressespiegelFinanzwesenStrafrecht

Schmiergeldskandal: Infineon stellt Controlling auf den Prüfstand

22.07.2005

München – Als Reaktion auf die Schmiergeldaffäre will Infineon die internen Kontrollstellen auf Schwachstellen prüfen. Untersucht werden soll, ob die Schmiergeldzahlungen an den zurückgetreten Infineon-Vorstand Andreas von Zitzewitz frühzeitig hätten bekannt werden können.

05-07-22_Süddeutsche Zeitung