Aktuelles
PressespiegelPolitikWirtschaft

Schmieren bringt nichts

02.04.2009

Berlin- In einem Interview mit technologie & management spricht Andreas Novak, Themenführer der Arbeitsgruppe Wirtschaft bei Transparency Deutschland, unter anderem über den Fall Siemens, den Verlust von Innovationsfähigkeit durch Schmiergeldzahlungen und die psychologischen Wirkungen von Korruption auf die Mitarbeiter eines Unternehmens. Im Mittelstand sehe Novak noch Nachholbedarf beim Umgang mit Korruption.

kein Link, da Printausgabe vom Februar 2009