Aktuelles
PressespiegelPolitikStrafrecht

Schlussstrich unter Ermittlungen gegen CDU-Bürgerschaftsabgeordnete

29.11.2005

Hamburg - Die Ermittlungen gegen die Bürgerschaftsabgeordneten Karl-Heinz Warnholz und Bruno Claußen wegen angeblicher Bestechung und Verleumdung seien eingestellt. Das habe die Hamburger Staatsanwaltschaft am Dienstag mitgeteilt, berichtet NDR online. Es habe sich keine strafrechtliche Relevanz ergeben, hieß es zur Begründung.

05-11-29_NDR online