Aktuelles
PressespiegelPolitikStrafrecht

Roßberg bockt, Sehm kränkelt

13.06.2006

Dresden - Nach Darstellung der Dresdner Neuesten Nachrichten ist der ehemalige Dresdener Flutkoordinator und Mitangeklagte im Prozess gegen Oberbürgermeister Ingolf Roßberg, Rainer Sehm, vorläufig verhandlungsunfähig. Die für diese Woche geplanten Verhandlungstermine und die damit verbundenen Zeugenaussagen müssten damit ausfallen. Ob in der nächsten Woche weiter verhandelt werden kann, sei derzeit ungewiss.

06-06-12_Dresdner Neueste Nachrichten