Aktuelles
PressespiegelInternationalesPolitik

Reden und verkaufen

01.03.2010

Berlin- Laut berlinonline.de saß Guido Westerwelle bis Oktober 2009 über Jahre hinweg im Beirat der Schweizer Consulting-Firma TellSell, die er bei der Akquise von Kunden tatkräftig gegen Honor unterstützte. Inzwischen gehöre das Unternehmen teilweise zum verwinkelten Firmengeflecht von FDP-Parteispender und Westerwelle-Geschäftsfreund Boersch. Kurz nach der Bundestagswahl habe Westerwelle sein Beiratsmandat niedergelegt, das jetzt Jürgen Koppelin innehabe, Fraktionsvize der Liberalen im Bundestag. Auf seiner ersten Golfreise als Außenminister habe Boersch Westerwelle begleiten dürfen - als Mitglied einer Wirtschaftsdelegation, für die Westerwelle im Nahen Osten habe Türen öffnen wollen.

10_02_26_berlinonline.de