Aktuelles
PressespiegelWirtschaft

Razzia bei Rewe

21.08.2008

Köln- Nach Informationen von SPIEGEL ONLINE weite sich der Skandal um das Geldtransport-Unternehmen Heros aus. Ermittler hätten die Geschäftsräume des Rewe-Konzerns durchsucht. Ein ehemaliger Manager soll von Heros bestochen worden sein, um möglicherweise verspätete Zahlungen zu vertuschen. Es werde dem Verdacht der Bestechlichkeit im geschäftlichen Verkehr nachgegangen. Der Manager soll von Heros mit Sachleistungen bedacht worden sein. Im Gegenzug könnte der Niederlassungsleiter laut Staatsanwaltschaft dafür gesorgt haben, dass die verspäteten Zahlungseingänge durch das Geldtransportunternehmen nicht auffielen.

08_08_21_SPIEGEL ONLINE