Aktuelles
PressespiegelStrafrecht

Qualitätsdaten sind eine Momentaufnahme

24.05.2006

Berlin - In einem Gespräch mit dem Tagesspiegel beurteilt AOK-Chef Rolf Müller die 2005 erstmals veröffentlichen Qualitätsberichte deutscher Krankenhäuser als einen ersten Schritt auf dem Weg zu mehr Transparenz für die Patienten. Gleichzeitig plädierte Müller für eine Erweiterung des Informationsgehalts der Berichte und für eine Ausdehnung der Transparenzpflicht auf die gesamte gesundheitliche Versorgungskette.

06-05-24_der Tagesspiegel