Aktuelles
PressespiegelStrafrechtWirtschaft

Prozess gegen Ex-Thyssen-Manager geht weiter

26.10.2005

Augsburg – Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, habe das Landgericht Augsburg den Antrag der Verteidigung auf Einstellung des Verfahrens gegen zwei frühere Thyssen-Manager wegen Schmiergeldzahlungen des Waffenlobbyisten Karlheinz Schreiber abgelehnt.

05-10-24_reuters