Aktuelles
PressespiegelPolitikSport

Prostituierte für die Schiedsrichter

30.03.2009

Hamburg- tagespiegel.de meldet, dass Handball-Schiedsrichtern bei der letzten Weltmeisterschaft in Kroatien die Dienste von Prostituierten als indirekte Bestechung angeboten worden seien. Der dänische Schiedsrichter Lars Ejby Pedersen berichte, alle Schiedsrichter seien von den kroatischen Veranstaltern zu einem eleganten Abendessen eingeladen worden, bei dem plötzlich leicht bekleidete Damen aufgetaucht sein sollen.

09_03_29_tagesspiegel.de