Aktuelles
StrategiepapierSicherheit

Private Militär- und Sicherheits- unternehmen: Mehr Kapazität – weniger Verantwortung?

Private Militär- und Sicherheitsfirmen sind heutzutage ein fester Bestandteil militärischer Einsätze, ihre Kapazitäten werden immer stärker von vielen Staaten und internationalen Organisationen gebraucht. Daher sind eine transparente Auftragsvergabe und internationale Qualitätsstandards dringend notwendig. Staaten dürfen sich durch die Beauftragung privater Dienstleister nicht ihrer völkerrechtlichen Pflichten entziehen. Das Papier wurde von der Robert Bosch Stiftung gefördert.