Aktuelles
PressespiegelPolitikInternationales

President Obama’s lobbying reforms praised by Congressional Research Service

07.12.2009

Arlington, Virginia- Laut politico.com hat der Wissenschaftsdienst des US-Kongresses (Congressional Research Service) in der vergangenen Woche in einer Untersuchung festgestellt, dass die Reform des Lobbysektors unter Obama das Verhältnis zwischen Lobbyisten und Regierungsbeamten positiv verändert hat. Das Weiße Haus sehe den Bericht als Beweis dafür an, dass Obama sein Wahlversprechen, die Macht von Interessenvertretern in Washington einzuschränken, erfüllt habe. Der Bericht attestiere den Reformen Wirksamkeit, ohne erklären zu können, auf welche Weise sie zu einer Verbesserung beigetragen haben sollen, so Melanie Sloan, Geschäftsführerin von Citizens for Responsibility and Ethics in Washington.

09_12_03_politico.com