Aktuelles
PressespiegelVerwaltung

Politisch instinktlos

19.03.2009

München- sueddeutsche.de berichtet, dass sich im Bundestag eine breite Front gegen den Versuch, die Akten der Bankenaufsicht (Bafin) vor den Bürgern abzuschirmen, formiere. Laut Hans-Peter Uhl (CSU) seien Innenpolitiker aller Fraktionen dagegen, das Informationsfreiheitsgesetz zu ändern. Die Grünen seien ebenfalls empört. Deren Finanzexpertin im Bundestag, Christine Scheel, fordere größtmögliche Transparenz vom Finanzgewerbe, um wieder Vertrauen zu schaffen. Solche Aktionen, die auf Vertuschung hinausliefen, seien absolut kontraproduktiv.

09_03_18_sueddeutsche.de