Aktuelles
PressespiegelWirtschaftInternationales

Polens neuer Regierungschef verspricht Kampf gegen Korruption

11.11.2005

Warschau - Der polnische Ministerpräsident Kazimierz Marcinkiewicz habe einen entschlossenen Kampf gegen Korruption und ausufernde Bürokratie im Land versprochen, schreibt die Nachrichtenagentur Reuters. Vor der entscheidenden Abstimmung über seine Minderheitsregierung habe der konservative Politiker am Donnerstag im Parlament in Warschau zudem Wirtschaftsreformen angekündigt, die sozial abgesichert und mit gesellschaftlicher Solidarität gestaltet würden.

05-11-10_reuters