Aktuelles
PressespiegelVerwaltungWirtschaft

Piëch räumt auf

14.12.2009

München- Laut sueddeutsche.de hat der MAN-Aufsichtsrat am Freitag, den 11. Dezember 2009, bekannt gegeben, dass die Vorstandsmitglieder der MAN-Tochtergesellschaft Turbo AG, Gerhard Reiff und Stephan Funke, ihre Ämter nieder legen. Der Aufsichtsrat habe am selben Tag Georg Pachta-Reyhofen zum Sprecher des MAN-Konzernvorstandes ernannt. MAN habe mitgeteilt, dass die internen Untersuchungen beendet seien. Indes habe die Staatsanwaltschaft München Anklage gegen den früheren Vorstandschef der MAN-Turbomaschinensparte Heinz Jürgen M. erhoben. Ihm werde Bestechung ausländischer Amtsträger vorgeworfen, so das Oberlandesgericht München.

09_12_11_sueddeutsche.de