Aktuelles
PressespiegelPolitikInternationales

Peers face suspension in House of Lords ‘laws for sale’ inquiry

29.01.2009

London- TheTimes schreibt, dass das House of Lords neue Initiativen vorbereite, um Mitglieder, die Regeln in der „cash for peers“ Krise missachtet haben, zu suspendieren. Vier Labour-Mitglieder sollen angeboten haben, das Gesetz im Gegenzug für Honorare bis zu 120.000 Pfund zu ändern. Möglicherweise sollen sie nun von der Kammer ausgeschlossen werden und ihre 350 Pfund Tageszulage verlieren.

09_01_27_TheTimes