Aktuelles
PressespiegelHinweisgeberschutzWirtschaft

Parlament besteht auf Erscheinen Mehdorns vor Ausschuss

02.03.2009

Berlin- de.reuters.com berichtet, dass in der Bahn-Datenaffäre der Bundestag weiter auf eine Aussage von Bahnchef Hartmut Mehdorn vor dem Verkehrsausschuss bestehe. Alle Fraktionen forderten weiterhin das Erscheinen der Bahn-Vertreter bei der Sitzung. Dies sei für den Ausschuss bereits auch deshalb geboten, weil die DB AG seit Mitte Mai vergangenen Jahres die Gelegenheit gehabt habe, den Sachverhalt intern zu ermitteln. Die dem Ausschuss in Aussicht gestellte Aufklärung habe aber über Monate nicht die Ergebnisse geliefert, die dann auf Druck des Gremiums innerhalb weniger Wochen möglich gewesen seien.

09_03_02_de.reuters.com