Aktuelles
PressespiegelWirtschaftStrafrecht

Organisiertes Verbrechen bei Siemens?

18.04.2007

Berlin- Laut Business News fordert der Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK), die einzelnen Korruptionsermittlungen gegen Siemens zu einer zentralen Untersuchung zusammenzufassen. Der BDK stelle diese Forderung, da bei Siemens der Verdacht auf organisierte Kriminalität bestehe. Die drei Kriterien, die auf diese Annahme hindeuteten, seien die hierarchischen Strukturen im Konzern, das Stattfinden geheimer Aktivitäten sowie der Versuch politischer Einflussnahme.
07-04-16_Business News