Aktuelles
PressespiegelStrafrechtWirtschaft

„Ohne Korruption gewinnt man auch Vertrauen und Geschäfte“

23.07.2009

Düsseldorf- In einem Interview auf absatzwirtschaft.de spricht Sebastian Wolf, Vorstandsmitglied von Transparency Deutschland, über die Ergebnisse des kürzlich von Transparency International herausgegebenen Berichts zur Verfolgung der Auslandsbestechung der OECD-Exportnationen. Der Erfolg des bereits 1997 unterzeichneten OECD-Bestechungsübereinkommens sei noch keineswegs gesichert. Deutschland zähle zwar zu den vier Ländern, in denen eine aktive Verfolgung stattfinde, doch auch hier gebe es gewisse Defizite. So sei es ein Armutszeugnis, dass die UN-Konvention gegen Korruption noch immer nicht ratifiziert worden sei.

09_07_23_absatzwirtschaft.de