Aktuelles
PressespiegelKommunen

NRW will Klüngel per Gesetz stoppen

05.02.2009

Düsseldorf- Laut rp-online.de steht in Nordrhein-Westfalen die Einführung eines Transparenz-Pakets an. Dies sei als Reaktion darauf zu deuten, dass die Stadtsparkasse Köln dem Bürgermeister Josef Müller ein sechsstelliges Beraterhonorar gezahlt habe, ohne dass dafür eine Gegenleistung erbracht worden war. Die CDU arbeite derzeit an einem Antrag für ein Paket, dass Beraterverträge mit amtierenden oder ehemaligen Mandatsträgern künftig im Verwaltungsrat der Sparkassen abgestimmt werden. Müller sei bereits von all seinen Ämter zurückgetreten.

 09_02_05_rp-online.de