Aktuelles
PressespiegelWirtschaftInternationales

Nine British companies in US bribery inquiry

18.02.2010

London- Laut business.timesonline.co.uk ermitteln das US-Justizministerium und weitere US-Regulierungsbehörden gegen mindestens 111 Unternehmen wegen des Verdachts auf Zahlungen von Bestechungsgeldern im Ausland. Die Ermittlungen sollen sich unter anderem gegen neun britische Unternehmen sowie gegen 24 weitere Unternehmen richten, die nicht in den USA ansässig seien. Dies gehe aus einer Studie der britischen Anwaltskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer hervor. Die Studie dürfe die Furcht von Unternehmen vor der Reichweite international ausgerichteter Regulierungsbehörden weiter verstärken.

10_02_14_business.timesonline.co.uk