Aktuelles
PressespiegelInternationalesStrafrecht

Neuer Prozess gegen Insolvenzrichter und -verwalter

22.09.2006

Halle/ Magdeburg – Nach Informationen der Mitteldeutschen Zeitung verhandelt das Landgericht Halle gegen ehemalige Insolvenzrichter und –verwalter. Die Staatsanwaltschaft ermittelt, weil der ehemalige Richter dem Insolvenzverwalter Vergütungen in Höhe von rund 400.000 Euro verschafft haben soll. Der Richter soll dafür aus einer Konkursmasse unter anderem ein Auto weit unter Wert erhalten haben. Nach verschiedenen Revisionen ist das Landgericht nunmehr das vierte Gericht, das in der Sache verhandelt.

06-09-21_Mitteldeutsche Zeitung