Aktuelles
PressespiegelPolitikWirtschaft

Neue Spur in die Siemens-Spitze

09.10.2008

München- Sueddeutsche.de berichtet, dass Siemens Ex-Finanzvorstand Heinz-Joachim Neubürger durch eine Zeugenaussage von Erwin Z. wegen Mitwisserschaft belastet worden sei. Erwin Z. habe als früherer Geschäftsführer der Siemens-Tochter GVC einen Brief bekommen, in dem es geheißen hätte, dass Herr Neubürger sein Einverständnis gegeben hat, Schelskys Rechnungen zu bezahlen. Der Brief habe die Bedenken von Erwin Z. über die immer höheren Zahlungen ausgeräumt.

08_10_07_sueddeutsche.de