Aktuelles
PressespiegelInternationalesVerwaltung

Nebentätigkeiten in den obersten Bundesbehörden

30.03.2005

Berlin - Von den Beschäftigten der obersten Bundesbehörden geben 3,8 Prozent an, einer Nebentätigkeit nachzugehen. Die CDU/CSU-Opposition äußerte sich dazu mit der Kritik, dass in einigen Ministerien bis zu zehn Prozent der Mitarbeiter nicht ohne Nebentätigkeiten auskommen würde. Außerdem werden die genannten Nebentätigkeiten hauptsächlich von Beamten im Justizministerium, Landwirtschaftsministerium, Verkehrsministerium und Verteidigungsressort ausgeübt.

05-03-30_welt