Aktuelles
PressespiegelVerwaltungMedien

Nebentätigkeiten: Abgeordnete und Journalisten im Vergleich

16.07.2009

Berlin- Auf carta.info zieht Christian Humborg, Geschäftsführer von Transparency Deutschland, in der Debatte um vergütete Nebentätigkeiten von Journalisten einen Vergleich mit anderen Berufsgruppen. So betone das Bundesverfassungsgericht in einem Urteil, warum die Veröffentlichung der Nebeneinkünften von Abgeordneten wichtig sei: „Interessenverflechtungen und wirtschaftliche Abhängigkeiten der Abgeordneten sind für die Öffentlichkeit offensichtlich von erheblichem Interesse [...] Das Volk hat Anspruch darauf zu wissen, von wem – und in welcher Größenordnung – seine Vertreter Geld oder geldwerte Leistungen entgegennehmen“.

09_07_13_carta.info