Aktuelles
PressespiegelPolitik

Nebeneinkünfte werden an das Land abgeführt

04.03.2005

Hannover - Laut CDU-Landratspräsident Jürgen Gansäuer ist es noch unklar, wie viel Geld zwei SPD-Abgeordnete von ihren VW-Nebeneinkünften an das Land abführen müssen. Nach einem Bericht der Bild belaufen sich die Summen sich auf bis zu 585.000 und 400.000 Euro. Reduzieren könnten sich die Beträge durch den Nachweis von Arbeitsleistungen für VW und durch die Tatsache, dass die Abgeordneten nach einer Richtlinie von VW bezahlt wurden.

05-03-04_newsclick