Aktuelles
PressespiegelInternationales

Naturalrabatte verzerren die Behandlungsqualität

09.09.2005

Wien – Im Zuge der umstrittenen Diskussion um die Gewährung von Naturalrabatten habe sich die österreichische Ärztekammer für einen Verhaltenskodex ausgesprochen, der das Verhältnis zwischen den Ärzten und den Pharmafirmen regeln solle, so das Österreich Journal. Sowohl Beate Hartinger vom Hauptverband der österreichischen Versicherungsträger als auch der niederösterreichische Patientenanwalt Dr. Gerald Bachinger sehen jedoch das Verhältnis der Ärzte zu den Patienten in dem Verhaltenskodex nicht genügend ethisch beleuchtet.

05-09-08_ÖsterreichJournal