Aktuelles
PressespiegelInternationales

Mutmaßlich Korruption bei Gripen-Deal mit Tschechien

04.12.2008

Zürich- Laut NNZOnline hat das Bundesstrafgericht der Schweiz zugestimmt, in der Untersuchung möglicher Schmiergeldzahlungen beim Verkauf von Gripen-Kampfjets durch das englisch-schwedische Rüstungskonsortium BAE Systems/Saab an Tschechien, Rechtshilfe an Großbritannien zu leisten. Die britische Strafverfolgungsbehörde „Serious Fraud Office“ habe das Rechtshilfeersuchen 2005 gestellt und mehrfach ergänzt.

08_11_01_NZZOnline