Aktuelles
PressespiegelWirtschaft

Münchener Rück tritt der Initiative 'Global Compact' der Vereinten Nationen bei

23.08.2007

München- Die Münchener-Rück-Gruppe ist der Initiative Global Compact der Vereinten Nationen beigetreten, berichtet die-news.de. Die Initiative habe mit ihren zehn Prinzipien internationale Standards für Unternehmen und Organisationen in den Bereichen Menschenrechte, Arbeitsrechte, Umweltschutz und Anti-Korruption gesetzt. Die Mitglieder seien mehr als 3.800 Unternehmen und Organisationen aus mehr als 100 Ländern. Der Vorstandsvorsitzende der Münchener Rück, Dr. Nikolaus von Bomhard sagte: „Mit der Unterzeichnung verpflichten wir uns nun auch auf internationaler Ebene für jedermann sichtbar, ethische Prinzipien fest in der Strategie, der Kultur und dem alltäglichen Geschäft unseres Unternehmens zu verankern.“

07-08-21_die-news.de