Aktuelles
PressespiegelZivilgesellschaft

More than a dozen dubious entries in the Commission's lobby register

13.02.2009

Brüssel- Der Blog Brussels Sunshine berichtet über die Entdeckung von Erik Wesselius, dass mindestens 13 Unternehmen, welche im Lobbyregister der Europäischen Kommission eingetragen seien, eher virtuell als real bestehen sollen. Die Firmen, deren Adresse mit der Anschrift eines Unternehmens übereinstimmt, das virtuelle Sitze vergibt, stünden direkt oder indirekt mit dem Italiener Gennaro Ruggiero in Verbindung. Ruggiero sei auch als einzelner Lobbyist im Register des Europäischen Parlaments eingetragen und habe damit ständigen Zugang zu den Parlamentsgebäuden.

09_02_11_Brussels Sunshine