Aktuelles
PressespiegelInternationalesMedien

Moderatoren dürfen nicht in eigenen Sendungen werben

24.05.2006

Hamburg - Wie die Welt meldet, sollen Werbespots mit ARD-Sportmoderatoren und -reportern ab der Fußball-WM nicht mehr während der Sendungen ausgestrahlt werden, die von den Werbeträgern auch moderiert werden. Damit wolle die ARD dem möglichen Eindruck entgegenwirken, sie vermische Programm und Werbung. Werbeauftritte von Reinhold Beckmann und Waldemar Hartmann hatten in der Vergangenheit für Kritik bei Medienwächtern gesorgt.

06-05-23_Die Welt