Aktuelles
PressespiegelStrafrecht

Mobilcom-Prozess: Keine Ermittlungen gegen Staatsanwalt

17.09.2007

Hannover- Wie Heise online berichtet, wird es im Strafverfahren gegen den Mobilcom-Gründer Gerhard Schmid keine Ermittlungsverfahren gegen Staatsanwalt Axel Goos geben. Die Verteidigung von Schmid habe Goos Korruption und Befangenheit vorgeworfen. Der Staatsanwalt soll in einem anderen Verfahren gegen Schmid unzulässige Hilfe der Anwälte von France Telecom in Anspruch genommen haben. Die Staatsanwaltschaft sehe jedoch keinen hinreichenden Anfangsverdacht für eine Straftat.

07-09-14_Heise online