Aktuelles
MeldungZivilgesellschaft

Mitgliedschaft bei Transparency Deutschland

Berlin, 06.10.2016

Die Deutsche PalliativStiftung ist, anders als in ihrer am 1. Oktober 2016 veröffentlichten und inzwischen zurückgezogenen Pressemitteilung, nicht Mitglied von Transparency Deutschland. Die Antikorruptionsorganisation hat neben 1257 individuellen Mitgliedern auch 43 korporative Mitglieder – Unternehmen, Behörden, Kommunen, Stiftungen, Vereine und weitere Organisationen –, die die Koalition gegen Korruption stärken. Für mehr Transparenz im Dritten Sektor hat Transparency Deutschland außerdem die Initiative Transparente Zivilgesellschaft ins Leben gerufen, der sich Vereine, Stiftungen und andere Organisationen des Dritten Sektors anschließen können, indem Sie zehn wesentliche Informationen über sich auf ihrer Website veröffentlichen und sich zu Transparenz verpflichten.