Aktuelles
PressespiegelVerwaltungInternationales

Mission Impossible for Legal Top Gun?

14.06.2007

London- Nach nicht offiziell bestätigten Angaben von The Independent will der Rüstungskonzern BAE Systems ein unabhängiges Ethik- Komitee gründen. Vorsitzender solle Lord Woolf, ehemaliger Lordoberrichter (Lord Chief Justice) von England und Wales, werden. Das Komitee übernehme jedoch nicht die Aufgabe den Al Yamamah Waffendeal zu untersuchen. Prinz Bandar habe unterdessen jede illegale Handlung abgestritten. Nick Wray, ein Sprecher der OECD sagte, der Fall sei symptomatisch für die inadäquate Umsetzung der OECD Konvention gegen Korruption in Großbritannien.

07-06-12_The Independent