Aktuelles
MeldungSport

Mehr Transparenz bei der Bewerbung um die EURO 2024

Berlin, 29.09.2016

Die Antikorruptions-organisation Transparency International Deutschland e. V. erwartet vom Deutschen Fußball Bund (DFB), die Bewerbung um die EURO 2024 an höchsten Standards von Transparenz und Compliance auszurichten. Transparency Deutschland hat Grundsätze einer transparenten Bewerbung entwickelt, die von einer bundesweiten Beteiligung aller Interessengruppen, über die Verankerung eines Ethik Codes, bis hin zu transparenter Finanzierung und Vergabe reichen. Als Voraussetzung für die Glaubwürdigkeit des DFB wird auch dessen eigenes Compliance-System angesprochen.