Aktuelles
PressespiegelInternationalesFinanzwesen

Mehr Geldwäsche-Anzeigen

05.07.2006

München – Unter Berufung auf eine Statistik des Bundeskriminalamts (BKA) berichtet N-TV.de von einem leichten Anstieg der Zahl der Anzeigen wegen des Straftatbestandes der Geldwäsche. Insgesamt hat es danach im letzten Jahr 8.241 Verdachtsfälle gegeben, was einen Anstieg von etwa 2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr bedeutet. Jeder dritter Verdachtsfall führe bei den Landesbehörden zu einem Ermittlungsverfahren.

06-07-04_NTv.de