Aktuelles
PressespiegelInternationalesKommunen

Manager der Wasserwerke gefeuert – Volkmar Müller neuer Geschäftsführer

18.01.2010

Leipzig- Laut nachrichten.lvz-online.de sind die Geschäftsführer der Kommunalen Wasserwerke Leipzig (KWL) am 08. Januar 2010 entlassen worden. Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) habe ihnen Vertrauensmissbrauch, „kriminelle Machenschaften" und bewusste Täuschung vorgeworfen. Es gehöre nicht zum Auftrag eines öffentlichen Wasserunternehmens, am Finanzmarkt als Versicherer zu agieren. Wirtschaftsprüfer hatten zuvor aufgedeckt, dass die beiden Manager 2006 mit der Schweizer Bank UBS geheime Finanzgeschäfte in dreistelliger Millionenhöhe abgeschlossen haben sollen.

10_01_09_nachrichten.lvz-online.de