Aktuelles
PressespiegelWirtschaftInternationales

Lobbys: Magneten der Macht

20.10.2006

Berlin – Auf der Internetplattform Café Babel wird ein Blick auf den Brüsseler Lobbyismus geworfen. Neben unzähligen Unternehmensvertretern und einigen Interessensvertretern von Nichtregierungsorganisationen seien inzwischen 250 regionale Vertretungen geschaffen worden. Der Artikel spricht den schlechten Ruf von Lobbyisten an und zitiert Fachleute, die empfehlen, zwischen Beratern bzw. Think Tanks auf der einen Seite und Lobbyisten, die reinen Unternehmensinteressen verpflichtet sind, auf der anderen Seite zu unterscheiden.

06-10-19_Café Babel