Aktuelles
PressespiegelPolitik

Lobbyisten im Dienste Moskaus

Hamburg, 31.01.2022

Hamburg – tagesschau.de thematisiert die Einflussnahme Russlands mit Hilfe prominenter aktueller und ehemaliger Politiker*innen. Im Fokus stehen unter anderem die Beziehungen von Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) zur Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern Manuela Schwesig (SPD), insbesondere im Rahmen des umstrittenen Nord Stream 2-Projekts. In anderen europäischen Ländern gebe es weitere Fälle, beispielsweise den Wechsel des ehemaligen französischen Premierministers François Fillon in den Vorstand einer russischen Ölgesellschaft. Eine weitere Ebene russischer Einflussnahme stellten zudem Think Tanks dar.