Aktuelles
PressespiegelWirtschaftPolitik

Lobbyisten als Gesetzgeber

17.03.2009

Frankfurt a. M.- faz.net berichtet, dass die Regierung oftmals Wirtschaftskanzleien mit Gesetzesentwürfen und Gutachten betraue. So sei bei dem geplanten Enteignungsgesetz, wie bereits bei der Ausarbeitung des  Finanzmarktstabilisierungsgesetzes, die internationale Sozietät Freshfields Bruckhaus Deringer federführend. Gleichzeitig seien es derartige Kanzleien, die jene Unternehmen beraten, die nun staatliche Hilfe erbitten. Neben Anwälten, Wirtschaftsprüfern und Juristen, habe die Finanzbranche außerdem durch langjährige Abordnung eigener Mitarbeiter die Regelwerke für die Aufsicht über die Finanzmärkte mitentwickelt.

09_03_13_faz.net