Aktuelles
PressespiegelInternationales

Lobbyismus in der EU: Banker bestimmen EU-Politik

08.07.2010

Berlin- tageszeitung.de berichtet, ein Expertengremium, das EU-Binnenmarktkommissar Michel Barnier berufen habe und das die Regulierung der Finanzmärkte begleiten solle, sei fast ausschließlich mit Vertretern der Finanzindustrie besetzt. In der Group of Experts in Banking Issues (Gebi) soll auch je ein Abgesandter der Deutschen Bank und der Commerzbank sitzen. Laut der Organisation ALTER-EU sollen in 19 Beratergremien, die die EU in Finanzthemen berieten, 229 Vertreter der Finanzindustrie sitzen. Die Kommission beschäftige nur 150 Beamte für die Finanzmarktregulierung.

10_07_05_tageszeitung.de