Aktuelles
PressespiegelVerwaltungPolitik

LKW-Maut: Wikileaks veröffentlicht geheime Maut-Unterlagen

26.11.2009

Hannover- heise.de berichtet, eine der größten Geheimniskrämereien der neueren deutschen Politik beginne sich zu lichten. Die deutsche LKW-Maut offenbare sich im Detail als großes, gut funktionierendes Geldverschiebesystem, von dem Staat und Maut-Betreiber gleichermaßen profitieren sollen. Das sollen etliche Dokumente zum Public-Private-Partnership-Projekt nahe legen, die die Whistleblower-Seite „Wikileaks“ in diesen Tagen veröffentlichen werde und die heise online vorliegen sollen. Bislang seien alle Versuche gescheitert, die Offenlegung des 17.000 Seiten starken Vertragswerks zu erreichen.

09_11_25_heise.de