Aktuelles
PressespiegelInternationalesSport

Leere Stadien bei WM durch "Kuppelgeschäfte"?

11.05.2006

Hamburg -  Wie Die Welt berichtet, bestehe die dringende Gefahr, dass die Stadien der Fußball- WM trotz riesiger Nachfrage nur halb gefüllt sein könnten. Eines der Probleme sei die Praxis der so genannten Kuppelgeschäfte, wobei der Fußball-Fan die WM Karten nur in Verbindung mit dem Kauf der Produkte eines Sponsors bekommen könne.

06-05-11_Sueddeutsche Zeitung