Aktuelles
PressespiegelSportPolitik

Lammert soll Auskunft geben

11.12.2008

Düsseldorf/Berlin- sueddeutsche.de berichtet, dass Politiker in Berlin und Düsseldorf die Versetzung des obersten Fachmanns der Bundestagsverwaltung für die Kontrolle von Parteifinanzen, Ministerialrat Johannes Becher, in den Wissenschaftlichen Dienst heftig kritisierten. Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) habe den Beamten mit sofortiger Wirkung versetzt. Der parlamentarische Geschäftsführer der grünen Bundestagsfraktion, Volker Beck, fordere eine "lückenlose Transparenz" der Bundestagsverwaltung gegenüber dem Parlament.

08_12_08_sueddeutsche.de