Aktuelles
PressespiegelStrafrechtEntwicklungszusammenarbeit

Kurze Dienstwege

16.07.2009

Kandahar- berlinonline.de berichtet, zwei Mitarbeiter der Gesellschaft für technische Zusammenarbeit (GTZ) sollen verdächtigt werden, seit mehreren Jahren afghanischen Unternehmen Bauaufträge zugeschanzt und dafür Geld erhalten zu haben. Die beschuldigten deutschen GTZ-Mitarbeiter sollen jahrelang unter anderem überhöhte Kostenanalysen für Bauprojekte vorgelegt haben.

09_07_09_berlinonline.de