Aktuelles
PressespiegelFinanzwesenPolitik

Kritik an "Zusatzeinkommen

14.06.2005

Mainz – Die Grünen im rheinland-pfälzischen Landtag fordern ein weit höheres Maß an Transparenz bei der Vergütung von kommunalen Wahlbeamten. Laut Fraktionssprecher Reiner Marz schütze die Landesregierung Bürgermeister und Landräte, die sich weigerten, ihre Nebenverdienste offen zulegen. Weiterhin wird gefordert, dass die Praxis, hauptamtliche Tätigkeiten als Nebentätigkeiten auszuweisen, um keine Abgaben machen zu müssen, unterbunden wird.

05-06-10_allg. Zeitung Mainz